Spenden

FritzBlock ist im Jahre 2016 aus einem privaten Freizeit-Projekt entstanden und befindet sich nach wie vor in Entwicklung. Die zur Verfügung stehende Zeit ist höchst begrenzt und in den letzten Jahren ständig weniger geworden. Hinzu kommt, dass das Spendenaufkommen im Jahre 2019 einen absoluten Tiefpunkt mit weniger als 10 Euro im ersten Halbjahr erreicht hat. Da mit relativ hoher Frequenz Änderungen an den Webseiten der Bewertungssysteme vorgenommen werden, ist die Pflege des Programms mit nicht unerheblichem Aufwand verbunden, um alle Bewertungssysteme betriebsfähig zu halten. Bei sehr geringem Spendenaufkommen ist kaum mehr eine halbjährliche Anpassung möglich und das ganze Projekt steht auf der Kippe. Deshalb die Bitte an alle Nutzer, die das Programm regelmäßig verwenden oder mehr als ein Bewertungssystem aktiviert haben: Bitte spenden Sie hin und wieder nach Ihren persönlichen Möglichkeiten ein paar Euro, damit das Projekt weiterleben kann und nicht sterben muss!

 

Weil ab und an danach gefragt wird: Eine Kaufversion wird es bis auf weiteres nicht geben, da die Umstände dies derzeit nicht erlauben.

Spenden

Sie sind ganz zufrieden mit der Software und möchten Danke sagen? Dann lassen Sie dem Entwickler doch eine Spende zukommen! Vielen Dank!

Kaufen

Eine Kaufversion ist derzeit nicht mehr in Planung.